BARBABOSSA · Der Name ist Programm. Ein neues musikalisches Projekt aus dem Norden für jene, deren Seele sich nach dem Süden sehnt. Barbabossa das sind rote Haare mit schwarzer Seele!

Die Band spielt alles, was mit der „musica popular brasileira“ (mpb) und Bossa Nova zu tun hat. Grooves und Melodien aus der unerschöpflichen Quelle brasilianischer Musik mit all ihren unterschiedlichen Facetten.

Tom Jobim, Djavan, Marcos Valle, Joao Donato sind nur einige der Größen der brasiliaischen Musik, derer Barbabossa sich angenommen hat und in deren Tradition sie stehen. Eigene Arrangements verleihen auch altbekannten Klassikern ein modern groovendes Gewandt.

Ein energiegeladenes und doch hochsensibles Trio aus Berlin in ungewöhnlicher Besetzung:


Hans Limburg: guitar, vocals

Christian Magnusson: trumpet, fluegelhorn

Andreas Weiser: percussion



Auf Wunsch erweitert durch die wunderbar sanfte weibliche Stimme von:


Nina Ernst: vocals


Die Musiker von Barbabossa sind international tätige und bekannte Künstler, die jeweils lange Zeit in Brasilien verbracht haben und deren Leidenschaft besonders der Musik dieses an Rhythmen, Harmonien und Melodien so reichen Landes gilt.

Barbabossa ta na onda!
...

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Bananeira
Chega de saudade
Felicidade
Summer Samba